Neuigkeiten aus dem Hause!

ESSENER STADTPRINZENPAAR GEWINNT JECK DUELL

FebEssen: Stadt | Mit solch einem Ergebnis hat wohl keiner gerechnet: Prinz Andre I. und seine Lieblichkeit Prinzessin Assindia Carolina I. gewinnen das "Jeck Duell" im WDR 4 mit ihrem Hit "Gelb und Blau", und erreichen 28,42% der Stimmen. Das sind mehr als doppelt so viele Stimmen, wie der Zweitplazierte die Paveier.
Klaus Pelizaeus hat mit diesem Ohrwurm unserem Prinzenpaar ein Lied auf den Leib geschrieben.

mehr

Festkomitee Essener Karneval e.V. feiert

'16 Die letzten Minuten bevor der Sieger des WDR 4 Jeck Duells feststand, waren für uns alle sehr spannend. Der Jubel war groß, als bekannt wurde, dass unser Prinzenpaar mit "Gelb & Blau" den 1. Platz gemacht hat.

Zum DOWNLOAD.

Michael Kern – Tausend Meilen Sehnsucht

'16Aus dem aktuellen Album „Der Himmel zeigt dir den Weg“ präsentiert der Michael Kern die erste Auskopplung in 2016. „Tausend Meilen Sehnsucht“ wurde aufgenommen im Studio FirstLine audio – hier wurden auch schon BELLINI, Graham Bonney oder Peter Petrel produziert - das seit diesem Jahr in neuen Räumlichkeiten in Duisburg seine Arbeit aufgenommen hat.

mehr

ESSEN.ORIGINAL 2016

'16

In diesem Jahr gab es doppelt Grund zu feiern, denn das Open-Air-Festival der EMG – Essen Marketing in Kooperation mit dem Kulturbüro der Stadt Essen stieg bereits zum 20. Mal. Nach drei Tagen und rund 160 Stunden Kulturgenuss ist am Sonntag, 23. August 2015, die 20. Auflage des Stadtfestivals ESSEN.ORIGINAL. zu Ende gegangen. Im nächsten Jahr findet ESSEN.ORIGINAL. vom 2. bis 4. September 2016 statt.




Mir fliegen die Wolken Weg

Dana Pelizaeus

Musik, Text, Produktion: Nick Londoner ©2016 Bosworth Music GmbH, Berlin. LC03976

Sie ist 24 Jahre alt, ging nach dem Abi für ein Jahr in die USA, hat inzwischen ihren Mediendesign Bachelor Of Arts, war vier Jahre lang in einer Popschlager-Formation tätig, wandelt jetzt aber seit knapp einem Jahr
musikalisch auf Solopfaden.
Das Berliner Label BRM veröffentlicht nun ihre dritte Single.

Dabei spricht mein Herz von dir

Michael Kern

"Dabei spricht mein Herz von dir"
Musik: Kelly Reischl/Tobias Bartzsch; Text: Klaus Pelizaeus Prod.: K.Pelizaeus
Verlag: Mercur / Alibaba

Aus dem aktuellen Album „Der Himmel zeigt dir den Weg“ präsentiert Michael Kern als Auskopplung mit dieser Single einen weiteren gefühlvollen, aber dennoch tanzbaren Song. Bemusterung der Single im Oktober 2015 durch MPN.

Die drei größten Wünsche

Klaus Beyer

Musik, Text, Produktion: Klaus Pelizaeus; Verlag: Alibaba Musikverlag
Aufgenommen im FirstLine audio, Duisburg LC: 11062

Mitte der 90er Jahre wurde Klaus Beyer vom Erfolgskomponisten und Produzenten "ARNDT BAUSE" (Vater von Inka Bause) entdeckt. Klaus Pelizaeus, Songschreiber und Produzent u.a. für Ted Herold, Graham Bonney oder Randolph Rose, produzierte 2015 ein Album mit ihm. Der Berliner Sänger tourt regelmäßig durchs Land mit Oldies, Shows und maritimen Programmen, ist auch öfters auf Gran Canaria in diversen Clubs zu erleben. „Die drei größten Wünsche“ ist eine Auskopplung aus dem aktuellen Album „Mit dir zum Mond“. Die Bemusterung durch MPN erfolgte am 6. April.

Wenn er dich fragt

Andreas Oscar

M.,T. & Prod.: Klaus Pelizaeus; Verlag: Alibaba Label: A la tete records; LC 11062

Andreas Oscar, gebürtiger Sachse und Gewinner der 1. Countrymusic-Trophy, erzählt in seinen Liedern Geschichten aus dem Leben. Diese hier hat Tiefgang, passiert unzählige Male auf der Welt. Bemusterung der Single im Oktober 2015 durch MPN.

Dein letzter Kuss

Klaus Beyer

M.,T. +Prod.: K. Pelizaeus Verlag: Alibaba Label: A la tete records; LC 11062

Klaus Beyer, ein Ur-Berliner, wurde erstmals produziert von Arndt Bause, dem Vater von Moderatorin Inka Bause. „Dein letzter Kuss“ ist eine Vorab-Single eines neuen Albums, das in Kürze auf dem Label „A la tete Records“ erscheinen wird. Bemusterung der Single im Oktober 2015 durch MPN.

Gott schütze die Segel

Andrea Held

Musik, Text, Produktion: K. Pelizaeus Verlag: Bosworth Music Label: BRM; LC 03976

Ein Titel aus dem Jahre 2003 erfährt in diesen Tagen und Wochen eine immense Aktualität wie kaum ein zweiter. "Gott schütze die Segel" von ANDREA HELD spielt vor ca. 500 Jahren und handelt von Träumen auf eine bessere Zukunft, von Hoffnung auf Freiheit und dem Weg in eine neue Heimat. Andrea Held, die mit "Wind und Meer" seinerzeit die Norddeutsche Hitparade im NDR gewann, sorgt mit ausdrucksvoller Stimme in einem Opus mit Hymnen-Charakter für Gänsehaut. Neubemusterung des Titels im Oktober 2015 durch MPN.


Gelb und Blau - Essener Prinzenpaar (2016)