Neuigkeiten aus dem Hause!

Bühnencomeback von Eugen & Akkordmalocher nach acht Jahren

Foto: Norbert Janz

'22 Essen-Kupferdreh feiert 125 Jahre Bürgermeisterei. Aus diesem Anlass steigt auf dem Kupferdreher Marktplatz eine mehrtägige Party, die von der dortigen Werbegemeinschaft als „Almrausch“ in Szene gesetzt wird. Freitag, 3. Juni, gibt es bei dieser Art „Oktoberfest“ Schlager mit Anna-Maria Zimmermann und Olaf Henning. Tags drauf am 4. Juni steigt ab 17 Uhr ein närrisches Getümmel u.a. mit Essener Prinzenpaaren, Markus Becker („Das rote Pferd“) und den Kölner „Räubern“. Aber auch mit dem landesweit bekannten Essener Duo Eugen & Akkordmalocher. Eugen Giepen und Klaus Pelizaeus mit ihren Radiohits wie „Bei uns im Ruhrgebiet“, „Freunde“ oder „Glückauf, der Steiger kommt“ starten hier um 19 Uhr nach acht Jahren Bühnenpause ein musikalisches Comeback, das aber einmalig sein soll. Die Gage wird zugunsten der Ukraine-Hilfe gestiftet. Das Essener Duo hatte fast 20 Jahre lang das Stadtfest „Essen.Original“ mitgestaltet, den jeweiligen Schlagerabend moderiert und ebenso lange bei der Oldienight in der Grugahalle mitgewirkt.

„Absolut die 1“ auch Nr. 1 in Deutschlands Single-Charts

'21 DSDS-Sieger Ramon Roselly brachte im Mai 2021 sein zweites Album heraus. „Lieblingsmomente“ enthält 14 Covertitel, u.a. von Barry White, Ronan Keating, Cher und Tom Jones. Ausgekoppelt als Single mit passendem Video wurde für den Sommer 2021 die Nr. 1 des Albums "Absolut die 1" (Musik und Text: Klaus Pelizaeus), den vor zehn Jahren schon einmal Randolph Rose sang. Inzwischen war „Absolut die 1“ Anfang Juli die absolute Nr. 1 der deutschen Single-Charts laut MTV. In den deutschen Radiocharts Konservativ Pop belegte der Titel zweimal Platz 1, fünfmal Platz 2 und nach 13 Wochen immer noch Platz 4. Das Album stieg eine Woche nach VÖ gleich auf Platz 2 der deutschen Album-Charts ein

anhören

Dana Pelizaeus begeistert mit "Halt mich"

'21 Nach ihren Erfolgstiteln „Ein guter Plan“, „Sag mir wie“ und „Dreh dich“ (alle 2020) startet Dana Pelizaeus optimistisch ins Frühjahr 2021. Man darf sich wieder näherkommen. Dana nimmt es bei einer bestimmten Person sogar sehr wörtlich, wenn es heißt „Halt mich, als wär‘ es eine Sünde“. Das Tanzparkett wird hierzu freigegeben. Veröffentlicht wurde die Single kürzlich vom erfolgreichen Label "Fiesta Records" (Andreas Rosmiarek, LC 00002000) und über MPN bemustert. Dana Pelizaeus war 2020 insgesamt 15 Wochen in den Top 100 der Airplaycharts vertreten, u.a. mit „Dreh dich“. Erfreulicherweise konnte sie sich mit dem Titel „Ein guter Plan“ in 2019 zehn Wochen in den Top 50 der Schlagercharts halten, kam bis auf Platz 19. Der Titel „Sag mir wie“ erreichte im letzten Jahr über 3000 Plays in den Sendern und wurde auf Youtube mit dem Video rund 50.000mal gesehen. Zum neuen Titel wird auch gleich ein Video präsentiert, das auf den bekannten Portalen zu finden ist.

 

Randolph Rose

Er war dutzendfach als Sänger zu Gast in der legendären ZDF-Hitparade. Mit „Silvermoon Baby“ oder „Nur ein Flirt“ wurde er Dauergast in den Radioanstalten. Als es in der neuerlichen Coronazeit ruhiger um den gebürtigen Bamberger zu werden schien, rückte ausgerechnet der neue Schlager-Superstar Ramon Roselly sein Idol Randolph Rose wieder ins Rampenlicht. Er, der spätere DSDS-Sieger 2020, outete sich als großer Fan des Mannes, der schon im Alter von 14 Jahren mit Sammy Davis jr. auf der Bühne stand. Randolphs Auftritte - vor allem bei den Schaustellern - hatte Ramon als Teenager genau verfolgt. Songs wie „Hundert Jahre sind noch zu kurz“ und „Absolut die 1“ sind bei ihm hängen geblieben. Genau diese Songs sollten Ramon Roselly bei seiner Karriere noch sehr behilflich sein. Genau diese beiden Werke stammen im Original von Randolph Rose. Die Stilistik, nämlich der Sound der 80er Jahre mit seinem souligen Discobeat und romantischen Streichern, gehört seit Jahren zum maßgeschneiderten, musikalischen Outfit des Sohnes eines Puertoricaners. Eine dicke Prise davon erleben wir nach fast zweijähriger Pause nun zum Jahresauftakt 2022 bei Randolph Rose. „Neue Sterne“ heißt sein heiß erwartetes, imposantes Werk, das ihn stimmlich bis an die Grenzen fordert, aber auch in neue Dimensionen trägt. Musik und Text lieferte wieder einmal Klaus Pelizaeus


Mandy Bach

Kann ein Babylachen die Welt verändern? Und ob. Mandy Bachs „Kleiner Sonnenschein“ erzählt genau davon. Der Zauber kleiner Kulleraugen lässt sich auch wunderbar in eine Melodie wickeln und die Welt ein kleines bisschen sanfter machen. Davon können Millionen Mamas und Papas, Omas und Opas berichten.
mehr

Susan Kent

Mit ihrem neuen, von Streichern dominierten Titel mit Soul- und Disco-Elementen lädt SUSAN KENT diesmal zum Tanzen ein. Sie beweist nach ihrer Ballade „Anders als du“ auch mit diesem Song, dass sie tatsächlich anders ist als die meisten. In diesem Lied erzählt sie vom Fahrstuhl des Lebens und davon, was ihr jetzt noch wichtig ist. Nämlich: Du für den Rest der Zeit. Barry White lässt ein wenig grüßen. Susan kommt als musikalisches Erdbeben aus dem Herzen des Ruhrgebietes. Nach klassischer Gesangsausbildung belegte sie 1998 in der ZDF-Sendung „Lass Dich überraschen“ mit Thommy Ohrner bei den Soundmixern mit dem damaligen Hit von Celine Dion „My Heart Will Go On“ Platz 1. Es folgten unzählige Bühnenauftritte als Entertainerin und etliche CD-Produktionen in verschiedenen Studios mit unterschiedlichen Musikrichtungen, u.a. mit dem Country-Album „Augenblicke“ (Bosworth Music Records). Der Titel „Winterstern“, eine gefühlvolle Ballade, erfuhr dabei eine erfreuliche Radiopräsenz. „Ein Liebesbrief im Sand“ erreichte in den Top 100 der Radio Charts “Deutschland Konservativ Pop” sogar Platz 30. Nachdem Susan Kent als Chorsängerin wiederholt bei Aufnahmen mit Randolph Rose, Ela oder Marion Maerz mitwirkte, kam die Idee zu einem Duett mit Rock’n‘Roll-Legende Ted Herold. So entstanden „Rock’n‘ Roll meets Country“ oder „Keine Zeit für Trödelei“ im bekannten Kamener Hermes-Studio. Veröffentlicht wird die Single von dem erfolgreichen Label “Fiesta Records” (Andreas Rosmiarek,). Der Song ist ab 17.06.2022 auf allen Download- und Streaming-Portalen erhältlich.

Hörprobe

Dana Pelizaeus

NEU: Dana Pelizaeus startet ins Jahr 2022 gleich mit einem brandneuen, höllisch-heißen Titel. Dabei redet sie Klartext. „Sie oder ich“ ist mehr eine Drohung als eine Frage, wenn man genau hinhört. Und er geht unter die Haut. Denn wenn die Ex vom Neuen irgendwie noch Schatten wirft, ist das ein Grund auf die Palme zu gehen, wie man im Herzen des Ruhrgebiets zu sagen pflegt. Dort ist Dana zu Hause. Die gebürtige Essenerin hat nach dem Abitur ein Jahr in den USA gelebt, dann Mediendesign studiert und mit Note „1“ abgeschlossen. Sie kann also ihre Cover selbst entwerfen. Im letzten Jahr kletterte ihr Titel „Sag mir wie“ problemlos durch die Hitlisten, war nach 13 Wochen noch in den meistgespielten 100 der Schlager-Airplaycharts. „Halt mich (als wär es eine Sünde)“ – beide Titel mit Video auf einschlägigen Portalen zu sehen - schaffte es auf das begehrte Album „Schlager Disco 2021“. „Sie oder ich“ entstand im SAM-Studio Hennef, geht nicht nur in die Beine, sondern auch gehörig in die Ohrgänge. Und da soll er sich auch schön breitmachen.


Endlich wieder Sonne
Michael Kern

Die wunderbarste Zeit des Jahres kann kommen. „Endlich wieder Sonne“ – dazu Meer und Wind. Und man kann rausgehen, Menschen treffen. Wer hätte vor ein paar Jahren gedacht, dass das mal unser größter Wunsch werden könnte? Michael Kern spricht aus, was Millionen denken. Er hat all diese kommenden, wunderbaren Augenblicke in ein Sommersong gepackt, der sofort ins Ohr geht. Er entlädt Sehnsüchte, Gänsehaut-Momente, lässt Herzen und Barometer höher schlagen. Man freut sich gleich auf Wellen, Wald, Wasserläufe, Wind und Wüsteninseln. Hauptsache: raus.
Michael Kern, bekannt durch Radio-Dauerbrenner wie „Der spanische Walzer“ oder „Adios, Amigos“, wurde seinerzeit in seiner Vaterstadt Bochum mit der „Goldenen Grubenlampe“ ausgezeichnet – wie auch Schauspieler Armin Rohde, der ehemalige Bundestagspräsident Norbert Lammert, Ulknudel Tana Schanzara oder die TV-Polizisten Toto und Harry.
Die MPN-Bemusterung in Deutschland erfolgte am 11. Juni. VÖ am 17.6.22 durch FIESTA-Records auf den bekannten Portalen.

Hörprobe

Stecknadelkopfgroß
Playa Rouge

„ Stecknadelkopfgroß “, so heißt die langersehnte, brandneue Single von Playa Rouge. Dieser peppige, groovige Ohrwurm geht direkt über die Ohren in die Tanzbeine und verbreitet sicher gute Sommerlaune. Ralle Rudnik (früher HÖHNER) hat dazu die Gitarren eingespielt und eine zusätzliche Discofox Version arrangiert. Die Tanzfreunde dürfen sich wieder auf eine lebendige Foxnummer in zwei Versionen freuen. Mit „Barbados“ – seinerzeit auf JUPITER-Records – hatte es PLAYA ROUGE seinerzeit 16 Wochen lang in die Top 20 der deutschen Schlagercharts bis auf Platz 2 geschafft und die Gruppe in TV-Sendungen wie „ZDF-Fernsehgarten“ oder „Die Goldene 1“ gebracht. Die MPN-Bemusterung „Stecknadelkopfgroß“ erfolgte am 17.8.2020.